Kaminofen dienen soll

Kaminofen test

Kaminofen testZuerst, solltest Du darüber klar werden, wozu der Kaminofen dienen soll. Soll der Ofen eher gelegentlich genutzt werden oder las Dauerheizung? Ist eine Heizungsanbindung geplant (wie z.B. bei Birgit)?

Was wollt Ihr eigentlich ausgeben?

Die Öfen von Dan Skan, Max Blank, Austroflamm, Hwam u.v.a. zeichnen sich durch eine „rostlose“ Verbrennung aus, überschreiten aber ganz schnell dei 2500€ Grenze.

Diese Öfen sind imho technisch nahezu gleichwertig und Du kannst sie problemlos nach Design kaufen.

Die Preisklasse darunter ist ebenfalls noch ganz gut. Die preisgünstigen solltest Du vor dem Kauf genau ansehen, wenn während der Holzverbrennung Luft von unten durch den Rost zugeführt werden soll, sind diese technisch rückständig und eher nicht zu empfehlen.

Weitehin solltest Du auf die passende Ofengrösse achten. Einzu grosser Ofen mit nur einem kleinen Stück Holz brennt nicht wirklich gut, dei Verbrennung lebt von der Temperatur im Ofen.

Was Du nicht machen solltest: zu einem grossen Filialisten gehen. Lies Dir hierzu die entsprechenden Berichte im Netz nach.

Wr haben einen neuen Kaminofen, wasserführend.
Unterstützt Heizung und Brauchwasser. In Verbindung mit unseren Röhrenkollektoren springt die Ölheizung zZ seltener an.

Wir werden alles aufschreiben und im nächsten Jahr berichten, wie hoch der Verbrauch ist.

Möchte mich hier mal anhängen. Ich stehe vor der selben Frage, bei mir sollte es zusätzlich ein Eckmodell sein.

Wäre sehr hilfreich, wenn noch einige ihre Erfahrungen berichten!



Posted in "Kaminofen"