Perfekt passende Kaminbausatz

kaminbausatzKaminbausatz

Alle Bauteile des Kaminbausatzes sind maßlich aufeinander abgestimmt. Ein Zuschnitt der Verkleidungsteile ist nicht erforderlich. Bei der Studioserie sind selbst die Isolierplatten für die Anbauwände maßgenau zugeschnitten. Anhand detaillierter Aufbauanleitungen sind alle Montageschritte einfach nachzuvollziehen. Langwieriges anpassen von Bauteilen und deren Auf- und Abbau entfällt.

Mit Kaminbausätzen kann man sicher sein, dass am Ende die Abnahme durch den Schornsteinfeger kein Problem ist. Der Heizeinsatz ist von einer unabhängigen Prüfstelle geprüft und zugelassen. Die Isolierung für die Anbauwände sowie die Materialien für die Kaminverkleidung entsprechen den Richtlinien für den Kaminbau. Falls die Stellsituation besondere Maßnahmen beim Bau des Kamins erfordert, wird das natürlich bei der Planung berücksichtigt. Zu jedem Bausatz liefert Hark eine individuelle Zeichnung mit und prüft das Projekt auf seine Durchführbarkeit. Kamin selber bauen gelingt so auf einfache Art und Weise.

Kaminbausatz MCZ RIMINI Eckkamin

Verkleidung für 90° Eckkamin aus geflammten und gebürstetem (Brennebene) Nero Africa und gebürstetem Naturstein Senape (Sims, Seiten). Abzugshaubenhalterung aus schwarz lackiertem Stahl. Als linker/rechter Eckkamin lieferbar.

Holzöfen von MCZ

Frontaler Holz-Kaminheizofen mit schlichter Linienführung und Alutec-Feuerraum. Damit der Griff nicht allzu stark ins Auge sticht, wurde eine Falle vorgesehen. Um das Reinigen der Glasscheibe zu erleichtern, kann die Tür um 45° aufgeklappt werden.

Neben dem natürlichen Konvektionsbetrieb, ist der Kaminheizofen mit dem patentierten System Comfort Air kombinierbar, das die Heißluft in bis zu 8 m entfernt liegende, auch nicht ineinander gehende Räume fördern kann.

C Luft zur Reinigung der Glasscheibe

WESENTLICHE UND MODERNE ÄSTHETIK
Die Modelle Forma zeichnen sich durch ihre extreme Linearität aus, die auch dadurch erreicht wird, dass es keine sichtbaren Griffe gibt. Die große Oberfläche aus Keramikglas und die Leuchtkraft des feuerfesten Materials aus Alutec machen die Schönheit der Flamme erst richtig sichtbar.

Kamin selber bauen – kein Problem

Für den ambitionierten Heimwerker bieten Unternehmen wie zum Beispiel Hark preiswerte Kaminbausätze an. Diese Bausätze wurden so konstruiert, dass der problemlose Selbstbau  sorgenfrei umgesetzt werden kann. Besonders interessant ist die Studio-Serie des Duisburger Ofenherstellers. Die großen Fertigteile aus spezieller Schamottevergussmasse werden im Prinzip nur aufeinander gestapelt und verklebt. Es sind keine aufwändigen Mörtel- und Putzarbeiten nötig. Durch die Sichtbeton-Optik der einzelnen Bauteile kann der Ofen nach dem aufbauen bleiben wie er ist.

GROSSE AUSWAHL AN LÖSUNGEN
Die Palette Forma umfasst fünf verschiedene Modelle und deckt damit alle Anforderungen zu Aufstellung und Gebrauch ab.

EINFACHE REINIGUNG
Durch die vertikale Frontschiebetür kann das Innere mit Holz befüllt werden. Die Klappöffnung erleichtert die Reinigungsarbeiten der Brennkammer.

Technische Eigenschaften
Brennstoff     Holz
Bewertet Thermal Power     12.30 KW/h
Nennleistung     78.60%
Max. stündlicherVerbrauch     3.90 kg/h
Durchmesser Rauchabzug     25 cm
Poids     300 kg

Kamin selber bauen – Montagefreundliche Kaminbausätze

Ein handwerklich versierte Selbstbauer denkt sich: “Ich kaufe mir nur den Heizeinsatz und baue den Kamin komplett in Eigenleistung”. Dagegen ist grundsätzlich nichts zu sagen. Jedoch sollte vorher kalkuliert werden, ob der Kamin am Ende so viel preiswerter wird, als ein kompletter Kaminbausatz. Bei einem ist sofort ersichtlich, was der Kamin am Ende kosten wird. Im anderen Fall kann man schon schnell eine böse Überraschung erleben. Dämmung, Lastverteilerplatten, Schürzenmaterial, Putz, Kleber und vieles mehr werden für den Bau einer Kaminanlage benötigt. Fehlt die Erfahrung, kann das ganze Projekt schnell zu einem Baumarkt-Marathon werden. Im schlimmsten Falle kann es sogar passieren, dass der selbst gebaute Kamin komplett abgerissen werden muss – weil beispielsweise die Dämmung vergessen wurde oder aus ungeeignetem Material besteht.

Mit einem Kaminbausatz Zeit und Geld sparen

Der Vorteil solcher Bausätze liegt klar auf der Hand: Alle Bauteile sind bereits zugeschnitten und vorkonfektioniert und werden bequem bis vor die Haustüre geliefert. Die Beschaffung von Sonderbauteilen wie der Wandisolierung oder dem Auflagerahmen entfällt.  Wenn man bedenkt wie viel Zeit für das Zusammenkaufen der einzelnen Bauteile benötigt wird, ist schnell klar, dass ein kompletter Selbstbau langwierig und schwierig wird. Oft hat der Baumarkt auch das benötigte Material nicht vorrätig. Die Maschinen zur Bearbeitung fehlen oder der Transport gestaltet sich schwierig.



Posted in "Kamin"