Gestaltungsideen für Ihre Kaminumrandung

Kaminumrandung

kaminumrandungNachdem nun die Grundform Ihrer Kaminumrandung fertiggestellt wurde, geht es über zum Finishing. Je nach Geschmack und Einrichtungsstil, können Sie nun Ihre Kaminumrandung mit einer schönen Verkleidung versehen. Bei der optischen Gestaltung der Verkleidung wird Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt.

Mögen Sie es rustikal, so können Sie Ihre Kaminumrandung mit Klinkersteinen verkleiden. Klinkersteine gibt es in zahlreichen Farben und verschiedenen Größen.

Die Steine werden einfach mit einem Fliesenkleber auf die Kaminumrandung aufgebracht und anschließend mit Mörtel verfugt.

Den oberen und unteren  Abschluss können Sie beispielsweise mit einer dünnen Platte aus Marmor gestalten.

Eine weitere Gestaltungsidee ist die gesamte Kaminumrandung zu verspachteln und anschließend mit Farbe in Ihrem gewünschten Farbton zu streichen. Bei Bedarf können Sie passend lackierte Zierelemente aufbringen, die die Kaminumrandung zusätzlich optisch aufwerten.

Wenn Sie hingegen eine Vorliebe für verspielte Reliefs und Stuckarbeiten haben, können Sie Ihre Kaminumrandung mit einer dünnen Schicht Gips versehen und sie mit vorgefertigten Stuckornamenten bestücken.

Sicherlich gibt es viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Kaminumrandung, die hier angesprochenen Ideen sollen lediglich ein paar Anregungen darstellen.



Posted in "Kamin"