Vorteile des Doppelwandigen Edelstahlkamin

EdelstahlkaminEdelstahlkamin

Die dreischaligen doppelwandigen Edelstahlkamin werden im Durchmesser von 113 mm bis 600 mm gefertigt. Die Blechdicke für das rauchgasführende Innenrohr beträgt 0,6 mm (auf Wunsch 1,0 mm). Die Blechdicke für das statisch tragende Außenrohr beträgt ebenfalls 0,6 mm.

Die Industriell gefertigten Schornsteinkomponenten (mit Einsatz von Lasertechnologie) sind passgenau und im Baukastenprinzip aufeinander abgestimmt, so dass Grundbauteile mit wenigen Zubehörteilen alle Schornsteinarten abdecken können. Der Abstand der Wandhalter beträgt max. 4 m, zusätzlich ist eine freie Auskragung ab dem letzten Wandhalter von 3 m möglich.

Durch die 80 mm tiefen Steckverbindungen mit eingeprägten Kapillarsperren beim Innenrohr, wird die Montage des Schornsteins schnell und sicher.

Voraussetzung für einen funktionierenden Schornstein ist eine fachgerechte Planung und Dimensionierung.

Hier hat EKA Edelstahlkamine GmbH umfangreiche Erfahrung

Für jeden doppelwandigen Schornstein ist ergänzend zur bauaufsichtlichen Zulassung, eine Baugenehmigung der örtlichen Bauaufsichtämter erforderlich.

Zusätzlich ist das Bauvorhaben mit dem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister abzustimmen.

Vorteile des Doppelwandigen incl. Hüllrohr

System Aufbau
Leichte Planung
Hohe Sicherheit
Schnelle Montage
Hohe Qualität
geringes Gewicht
freie Kraglänge 3m



Posted in "Edelstahlkamin"