Alle Bioethanol kamin der genannten Hersteller

Bioethanol kamin

Bioethanol kaminWer träumt nicht von einem romantischen Abend vor Offenem Feuer oder einem lauschigen Abend im Sommer auf der Terrasse? Häufig bleibt es bei dem Traum, da die örtlichen Gegebenheiten z.B. keinen Kamin zulassen. Auch wer eine Wohnung mieten möchte, steht häufig vor dem Problem, dass der Vermieter einen Kamin nicht zulässt. Der neue Wohntrend “Bioethanol Kamin” schafft hier Abhilfe.

Welche Modelle gibt es?

Den Bioethanol Kamin bekommt man in zahlreichen Varianten, als Stand- oder Wandkamin, in kleinerer Form auch als Tischkamin. Ebenso umfangreich sind die Materialkombinationen. Die Produkte des Herstellers ALFRA Feuer sind aus Granit, Marmor, Edelstahl oder MDF erhältlich. Aber auch Kombinationen mit Glas sind möglich, z.B. der Bioethanol Kamin “paula”.

Der Hersteller blomus hingegen ist auf Bioethanol Kamine aus reinem Edelstahl spezialisiert. Auch hier bekommt man zahlreiche Varianten.

Der dritte Hersteller im Bunde ist artepuro. Mit der Serie “takibi” hat die Metallmanufaktur einen Bioethanol Kamin in einzigartigem Design entwickelt, das die Lagerfeuerromantik noch verstärkt.

Alle Bioethanol Kamine der genannten Hersteller

sind aus hochwertigem Edelstahl gearbeitet,
ruß- und genehmigungsfrei,
benötigen keinen Schornstein,
überall aufstellbar und leicht zu transportieren.

Genießen Sie in den Wintermonaten die wohlig warme Atmosphäre von Offenem Feuer und in den Sommermonaten Lagerfeuerromantik auf Ihrer Terrasse oder Balkon.

Woran erkennt man einen sicheren Bioethanol Kamin?

Seit dem Frühjahr 2009 haben sich führende deutsche und internationale Hersteller – u.a. blomus und artepuro – zu einem Arbeitskreis zusammen geschlossen und eine Norm entwickelt, die konkrete Sicherheitsaspekte beinhaltet, die ein Bioethanol Kamin erfüllen muss, um als sicher eingestuft zu werden. Veröffentlicht wurde die Norm als Entwurf im November 2009 unter DIN 4734. Sicherheitsaspekte sind u.a. maximalie Temperaturen an der Oberfläche oder eine maximale Verbrennmenge von 0,5l Bioethanol pro Stunde. Die gesamte Pressemeldung kann hier nachgelesen werden.

Die Bioethanol Kamin von blomus und artepuro erfüllen bereits alle Sicherheitsaspekte bzw. werden gerade überarbeitet.



Posted in "Bioethanol kamin"