Die Zukunft heißt – wasserführender kamin!

wasserführender kaminWasserführender kamin

Zwei von drei produzierten wasserführender kamin verschiedener Kaminofen Hersteller sind bereits wasserführend.

Viele Kaminofen Hersteller haben die Zeichen der Zeit erkannt und produzieren qualitativ hochwertige wasserführende Kaminöfen in DIN- Qualität, oft auch mit Zusatzzertifikationen (dem blauen Engel oder dem EFA-Qualitätssiegel), die auch die neuen Auflagen der BlmSchV(1.Bundesimmisionsschutzverordnung) erfüllen.

Die Kaminofen Preise sind sehr unterschiedlich, doch hier macht Qualität oft den entscheidenden Unterschied.

Durch die Einsparungen, die Sie pro Jahr mit einem wasserführenden Kaminofen erreichen, ist der Anschaffungspreis schnell wieder ausgeglichen.

Vom Staat selbst gibt es einige Förderprogramme, die nicht außer acht gelassen werden sollten (BAFA-Marktanreizprogramm).

Bei Neubauten muss heute sogar ein Teil der Energie für Warmwasser und Heizung aus regenerativen Energien geschöpft werden.

Eine Studie kam nun zu dem Ergebnis, dass eine Familie mit zwei Kindern bis zu 40% der Heizkosten pro Jahr sparen kann.

Dazu kommt, dass mit jedem Grad Raumtemperatur, die ein Kaminofen liefert, die Ölrechnung um ungefähr 6% sinkt.

Wasserführender Kaminofen vs.  Erneuerung der Wärmedämmung:

Eindeutiger Sieger ist der wasserführende Kaminofen, obwohl gegen den Nutzen einer verbesserten Wärmedämmung nichts spricht.

Langfristig ist die Anschaffung eines wasserführenden Ofens ökologischer und günstiger.

Möchten Sie einen Kaminofen kaufen? – dann sollten Sie sich über die Möglichkeit der Anschaffung eines wasserführenden Kaminofens Gedanken machen, es lohnt sich!

 



Posted in "Allgemein"